Jan Tiedemann einstimmig zum Landtagskandidaten für den Wahlkreis 57 Geestland gewählt

 

Jan Tiedemann freut sich über seine Wahl zum Landtagskandidaten.
v.l.n.r.: StS Daniela Behrens, Jan Tiedmann,e Santjer MdL, Annette Faße

 

Über eine einstimmige Wahl als Landtagskandidat für den Wahlkreis 57 Geestland konnte sich Jan Tiedemann am Freitag freuen. Er begeisterte die Delegierten in Bederkesa mit einer packenden Bewerbungsrede, die von den Delegierten aus den Ortsvereinen Wurster Nordseeküste, Geestland, Schiffdorf, Lamstedt und Hemmoor auch entsprechend honoriert wurde.

 
P1010738

Große Freude nach der einstimmigen Wahl.
v.l.n.r.: Daniela Behrens, StS im Wirtschaftsministerium; Jan Tiedemann, Landtagskandidat für den Wahlkreis 57 Geestland; Uwe Santjer MdL; Annette Faße

P1010740

Der glückliche Landtagskandidat nach seiner Wahl

P1010730

Der Präsidiumstisch bei der Wahlkreiskonferenz zur Wahl des landtagskandidaten im Wahlkreis 57 Geestland: (v.l.n.r.) Daniela Behrens StS, Jan Tiedmann, Uwe Santjer MdL, Annette Faße, Uwe Dubbert

P1010722

Daniela Behrens StS bei ihrer Rede in Bederkesa

P1010721

Einstimmige Ergebnisse: Die Delegierten bei der Konferenz

 
    Innen- und Rechtspolitik     Kommunalpolitik     Niedersachsen     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.