Nachrichten

Auswahl
Img 8522
 

Bernd Lange (MdEP) und Sozialministerin Cornelia Rundt beim Neujahrsklönschnack der SPD Arbeitsgemeinschaft „60 plus“ in Cadenberge

Im MarC 5 in Cadenberge fand in diesem Jahr der traditionelle „Neujahrsklönschnack“ der Arbeitsgemeinschaft „66 plus“ der Cuxland SPD statt. Vor einem gut gefüllten Saal warb der Abgeordnete des Europaparlaments aus Niedersachsen Bernd Lange für die Teilnahme an der Europawahl am 25. Mai 2014 und eine sozialere Politik in Europa. Cornelia Rundt befasste sich mit den Problemen der ärztlichen Versorgung auf dem Lande. mehr...

 
Impression Trinkwasser
 

Wie schützen wir Grundwasser und Trinkwasserqualität in der Region? SPD lädt zum Dialog am 12. April nach Bederkesa

Die Debatte um den Schutz des Grundwassers und die Qualität des Trinkwassers beschäftigt die Region. „Wir brauchen einen Dialog der Fachverbände, der Landwirtschaft, von Verwaltung und Kommunalpolitik, um zu Verbesserungen und Handlungsmöglichkeiten zu kommen“, erklärt Daniela Behrens, Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD im Landkreis Cuxhaven. Sie holt nun alle Verantwortlichen an einen Tisch. Am Donnerstag, 12. April, wird ab 19 Uhr im „Ankeloher Hof“ in Bederkesa diskutiert. mehr...

 
Impression Pflege Compact.jpg
 

Caren Marks: Aus Familienpflegezeit wird Schmalspurgesetz statt Meilenstein

Caren Marks, familienpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, ist entsetzt über die Einführung der sogenannten Familienpflegezeit: "Bundesministerin Schröder hat den Gesetzentwurf zur Familienpflegezeit noch Ende 2010 groß als einen „Meilenstein zur Vereinbarkeit von Familien und Beruf“ angekündigt. Sie versprach vollmundig einen Rechtsanspruch auf Arbeitszeitreduzierung. Doch nach Protesten der Wirtschaft und der FDP ist sie davon wieder abgerückt." mehr...

 
Petra Tiemann
 

SPD und Sozialverbände einig über soziale Themen. Bürokratie vereinfachen!

„Die Beantragung von Sozialleistungen und Renten muss vereinfacht werden. Die Antragsformulare sind nur noch von Experten zu verstehen;“ meint Walter Törner, Kreisvorsitzender des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Gesetze, Verordnungen und schließlich die Antragsformulare müssen verständlicher werden. Nach einem Informationsgespräch des SPD-Bezirksvorstandes Nord-Niedersachsen mit den Sozialverbänden aus dem Landkreis Stade wollen sich Sozialverbände und Sozialdemokraten hierfür einsetzen. mehr...