Nachrichten

Auswahl
Gsbramstedt Galerie3
 

SPD-Dialog stellt Familien und Weiterentwicklung von Kindertagesstätten in den Mittelpunkt

Auf den Anfang kommt es an. Dieses Motto macht deutlich, dass die frühkindliche Betreuung und Förderung in der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt. Stimmt die frühkindliche Betreuung, Erziehung und Bildung, kann Chancen- und Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder erreicht werden. Die fünfte Veranstaltung der Dialogreihe, die die SPD im Landkreis Cuxhaven bis Ende Mai durchführt, stellt die Kindergärten in den Mittelpunkt. mehr...

 
Besuch Schwesig
 

Chancen des Bildungs- und Teilhabepakets nutzen / SPD: Kinder müssen die Leistungen bürokratiefrei nutzen können

Die Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets stand im Mittelpunkt eines Fachgesprächs, zu dem die SPD in Cuxhaven eingeladen hatte. Prominenter Gast war die Sozialministerin aus Mecklenburg-Vorpommern und SPD-Vize-Vorsitzende Manuela Schwesig. Sie hatte auf Bundesebene die neuen Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche durchgesetzt. Viele Vertreter aus Sport, Kultur, Schule sowie Soziales waren gekommen, um sich zu informieren und Fragen loszuwerden. mehr...

 
Dialog Landwirtschaft
 

Landwirtschaft am Scheideweg zwischen bäuerliches Wirtschaften und industrieller Produktion: SPD diskutierte über Strukturwandel auf dem Land

Die zukünftige Entwicklung der Landwirtschaft stand im Mittelpunkt der dritten Dialogveranstaltung der Kreis-SPD. Claus Johannßen diskutierte mit Volker Kamps und Detlef Jungclaus vom Vorstand des Hadelner Kreisbauernverbandes und vielen Interessierten die vielen Facetten der heutigen Arbeit auf dem Bauernhof. Dabei war schnell klar, dass die Landwirtschaft am Scheideweg steht zwischen bäuerlicher Wirtschaft und industrieller Großproduktion. mehr...

 
Daniela Behrens 05-2011
 

Daniela Behrens (SPD): Zum 1. Mai Mindestlohn und anständige Bezahlung deutlich machen

Die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns sowie gleicher Lohn für gleiche Arbeit, das sind zentralen Forderungen der SPD zum diesjährigen 1. Mai. SPD-Vorsitzende Daniela Behrens macht dazu klar: „Wer gute Arbeit hat, finanziert nicht nur sein Leben, sondern nimmt aktiv an der Gesellschaft teil. Wer sich mit unsicheren und gering bezahlten Jobs über Wasser halten muss, fühlt sich nicht dazugehörig. Wir müssen daher für ordentliche und anständig bezahlte Jobs kämpfen." mehr...

 
Impression Kommunale Energiepolitik
 

Klima- und Energiepolitik auf kommunaler Ebene / SPD lädt zum Dialog über Ansätze und anstehende Herausforderungen

Klima- und energiepolitische Fragestellungen sind gerade auf kommunaler Ebene ein zentrales Handlungsfeld. Nach den schrecklichen Ereignissen in Japan sind der schnelle Ausstieg aus der Atomkraft und die verstärkte Erzeugung von erneuerbarer Energie im Fokus der öffentlichen Debatte. Die vierte Veranstaltung der Dialogreihe, die die SPD im Landkreis Cuxhaven bis Ende Mai durchführt, stellt die kommunale Klimapolitik in den Mittelpunkt. mehr...

 
Manuela Schwesig
 

Sozialministerin und SPD-Vize Manuela Schwesig besucht Cuxhaven / Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets steht im Fokus

Manuela Schwesig, Ministerin für Soziales und Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern sowie Stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, besucht in der kommenden Woche Cuxhaven, um sich über die Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets zu informieren. Sie kommt auf Einladung der Kreis-SPD. „Manuela Schwesig hat maßgeblich für das Bildungs- und Teilhabepaket gekämpft. Sie wollte, dass Landkreise, Städte und Gemeinden ihre vielfältigen Teilhabemöglichkeiten sichern und ausbauen können", mehr...

 
Impression Landwirtschaft
 

Diskussion über Wandel in der Landwirtschaft und Auswirkungen auf Dörfer

Die dritte Veranstaltung der Dialogreihe, die die SPD im Landkreis Cuxhaven bis Ende Mai durchführt, stellt die Landwirtschaft in den Mittelpunkt. Unter dem Titel „Was bedeutet der Wandel der Landwirtschaft für die Entwicklung unserer Dörfer?“ wird als Gesprächspartner die Spitze des Kreisbauernverbandes Land Hadeln erwartet. Dabei soll am 28. April in Ihlienworth eine breite Palette der Fragen um den Strukturwandel diskutiert werden. mehr...

 
Sany0016
 

Vertrauen in die kommunale Ebene darf nicht verloren gehen / SPD will Städte und Gemeinden stärken

Das Vertrauen der Bürger in die kommunale Politikebene ist größer als das Vertrauen zur Bundes- oder zur Landesebene. Der Lokalpolitik und der örtlichen Verwaltung vertrauen 49 Prozent der Menschen (Bund 13 Prozent, Land 16 Prozent). Dies Ergebnis der Untersuchung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes zeigt, wie wichtig es ist, die kommunale Ebene so auszustatten, dass sie auch alle Aufgaben, die die Bürger erwarten, erfüllen kann. mehr...

 
 

Dialogveranstaltung der SPD über Kommunen als Garanten für Gerechtigkeit / Zukunft der öffentlichen Daseinsvorsorge wird in Otterndorf diskutiert

„Unsere Städte und Gemeinden sind die Keimzelle der Demokratie. Dort können Bürger unmittelbar Einfluss nehmen. Dort erfahren sie Dienstleistungen, die für das Gemeinwohl unverzichtbar sind. Funktioniert die kommunale Ebene nicht mehr, ist nicht nur unsere Demokratie beschädigt, sondern auch die Lebensqualität der Menschen bedroht“, sagt Claus Johannßen, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion und stellvertretender Kreisvorsitzender seiner Partei. mehr...

 
Impression Minijob
 

Menschen müssen von ihrer Arbeit leben können / SPD diskutiert Situation auf dem lokalen Arbeitsmarkt und sieht Änderungsbedarf

„Wer gute Arbeit hat, finanziert nicht nur sein Leben, sondern nimmt aktiv an der Gesellschaft teil. Wer sich mit unsicheren und gering bezahlten Jobs über Wasser halten muss, hat kaum Interesse am gesellschaftlichen Miteinander und unserem Gemeinwesen. Er fühlt sich nicht dazugehörig. Wir müssen für ordentliche Jobs kämpfen. Doch die Entwicklung des Arbeitsmarktes muss uns Sorge bereiten“, sagt Daniela Behrens. mehr...