Nachrichten

Auswahl
Claus Johannßen
 

SPD-Kreistagsfraktion will Engagierte stärken und spricht sich für Ehrenamtskarte aus

Die SPD-Kreistagsfraktion will das Ehrenamt stärken. „Wir haben die Einsetzung einer Arbeitsgruppe beantragt. Dort sollen Instrumente entwickelt werden, wie wir die vielen Engagierten im Landkreis Cuxhaven unterstützen und stärken können“, sagt der Vorsitzende Claus Johannßen im Nachklang zur gestrigen Fraktionssitzung. Der Kreistag soll die Arbeitsgruppe beschließen. mehr...

 
Pressefoto Klingbeil
 

Was bleibt von der Bundeswehr? SPD diskutiert Auswirkungen der Reform

Die Landkreis Cuxhaven und Osterholz sind auch geprägt durch die Bundeswehr. Wichtige Standorte gibt es in Garlstedt, Schwanewede und Nordholz. Doch die Bundeswehr wird umgebaut. Was bleibt also in der Zukunft von der Bundeswehr? Diese Frage wollen SPD und VER.Di in einer Veranstaltung am 14. Februar diskutieren. Dazu hat man Experten aus Politik und Bundeswehr eingeladen. mehr...

 
Petra Tiemann
 

SPD und Sozialverbände einig über soziale Themen. Bürokratie vereinfachen!

„Die Beantragung von Sozialleistungen und Renten muss vereinfacht werden. Die Antragsformulare sind nur noch von Experten zu verstehen;“ meint Walter Törner, Kreisvorsitzender des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Gesetze, Verordnungen und schließlich die Antragsformulare müssen verständlicher werden. Nach einem Informationsgespräch des SPD-Bezirksvorstandes Nord-Niedersachsen mit den Sozialverbänden aus dem Landkreis Stade wollen sich Sozialverbände und Sozialdemokraten hierfür einsetzen. mehr...

 
Landrat Bielefeld
 

SPD stellt Kinder, Familie, Senioren, Arbeitsmarkt und leistungsfähige Infrastruktur in den Mittelpunkt und will Landrat Bielefeld unterstützen

Die SPD im Landkreis Cuxhaven hat die Weichen fürs politische Jahr 2011 gestellt und startet optimistisch ins Kommunalwahljahr. „Unser Ziel ist klar: Wir wollen die größte Fraktion im Kreistag werden, um wichtige Zukunftsthemen für unseren Landkreis in die richtigen Bahnen zu lenken. Die Wähler werden wir überzeugen durch kompetente und in ihren Gemeinden verwurzelte Kandidaten sowie durch inhaltliche Vorschläge. Unser Personal- und Politikangebot wird stimmen", so Vorsitzende Daniela Behrens. mehr...

 
Impression Generation Praktikum
 

Generation Praktikum brauchte bessere Rahmenbedingungen und Mindestlohn

„Die Situation von jungen Berufseinsteigern ist prekär. Wir brauchen dringend Verbesserungen. Die Bundesregierung ist aufgefordert, für ihren Zuständigkeitsbereich gesetzlich eine angemessene Vergütung für Praktika festzulegen. Die Mindestvergütung soll 350 Euro brutto monatlich betragen. Dies ist der absolute Mindestlohn, der jeder Praktikantin und jedem Praktikanten bezahlt werden sollte“, erklärt Daniela Behrens, Vorsitzende der SPD im Landkreis Cuxhaven und Landtagsabgeordnete. mehr...

 
Gesamtschul-gespr _ch _final
 

Gesetzesentwurf und erste Beratung zur Oberschule zeichnet kein klares Bild der neuen Schulform

„Gestern ist der Gesetzesentwurf zur Oberschule in den Kultusausschuss des Landtages eingebracht worden. Ein klares Bild der neuen Schulform konnte dabei nicht gezeichnet werden. Für Schulträger aber auch für Eltern, die eine gute Schule für ihr Kind wählen wollen, ist es kaum möglich, die Oberschule zu bewerten. Der Schnellschuss der Kreistagsmehrheit wird zu großen Problemen in Dorum führen“, erklärt Daniela Behrens (SPD). mehr...

 
A Ott-elbe
 

Ferlemann und McAllister müssen endlich mit Trickserei beim Thema Elbvertiefung aufhören

„Vor Ort macht man auf Kämpfer gegen die Elbvertiefung und hinter den Kulissen wird die Zustimmung zur Maßnahme vorbereitet. Die Tricksereien von Enak Ferlemann und David McAllister müssen endlich aufhören. Das hat unsere Region nicht verdient“, erklärt Daniela Behrens, Vorsitzende der SPD im Landkreis und Landtagsabgeordnete. mehr...

 
Geld
 

Radikaler Wechsel in der Steuerpolitik Thema auf SPD-Finanzkongress

Will der Staat handlungsfähig bleiben und die Herausforderungen der Zukunft bestehen, muss es zu einem radikalen Wechsel bei der seit Jahren betriebenen Haushalts- und Steuerpolitik kommen. Zu diesem Ergebnis kam am Samstag der Kongress „Staat in der Finanzklemme“, der von der SPD-Landtagsfraktion in Hannover veranstaltet wurde. mehr...

 
Wsv Logo Home
 

Was passiert mit der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung? Ämter in Bremerhaven und Cuxhaven müssen müssen bleiben

„Der Beschluss des Bundes-Haushaltsausschusses zur Privatisierung der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung ist ein Hammer: für die Schifffahrt, die Hafenwirtschaft, die Beschäftigten und die einzelnen Standorte. Hier wird eine funktionierende Behörde ohne Not in Frage gestellt“, kritisiert Daniela Behrens (SPD). „Wir müssen uns in Niedersachsen dagegen stemmen“, fordert die Landtagsabgeordnete, die auch Mitglied im Ausschuss Häfen und Schifffahrt des Landtags ist. mehr...

 
 

Wir trauern um Herbert Hammann

Wir trauern um einen herausragenden Sozialdemokraten im Landkreis Cuxhaven. Herbert Hamman war 42 Jahre lang als Sozialdemokrat aktiv. Dabei war er maßgeblich am Aufbau der Samtgemeinde Land Wursten beteiligt und vertrat 34 Jahre lang die Interessen der Gemeinde Cappel als Bürgermeister. Zudem gehörte Herbert Hamman lange dem Kreistag an und erhielt für seine Arbeit das Ehrenzeichen des Landkreis Cuxhaven in Silber.
Unsere Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Inge und den Kindern, sowie allen Freunden. mehr...