Nachrichten

Auswahl
 

SPD startet Grundsatzprogrammdebatte im Landkreis

Zu Beginn dieses Jahres hat der SPD-Parteivorstand den Entwurf eines neuen Grundsatzprogramms der SPD vorgelegt. Auf einem Parteitag Ende Oktober soll das Programm schließlich beschlossen werden. Die SPD im Landkreis Cuxhaven startet jetzt die Grundsatzprogrammdebatte mit einer Diskussionsveranstaltung. Zu Gast ist am kommenden Sonnabend, 21. April, Prof. Dr. Edgar Einemann, Autor des Buches „Aufstieg und Krise der Generation Schröder – Die SPD am historischen Wendepunkt“. „Wir wollen die nächsten Monate nutzen, einen Dialog über grundlegende Zukunftsfragen zu führen“, sagt SPD-Vorsitzende Daniela Krause-Behrens. mehr...

 
 

SPD-Kreistagsfraktion fordert: Keine Gentechnik im Landkreis Cuxhaven / Landrat soll Aktionsbündnis mit allen Beteiligten schmieden

[Landkreis Cuxhaven] – Ausführlich hat sich die SPD-Kreistagsfraktion auf ihrer Sitzung am gestrigen Abend mit dem Thema Gentechnik befasst. Dabei gab es ein eindeutiges Meinungsbild der gesamten Fraktion: Im Landkreis Cuxhaven soll künftig der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen ausgeschlossen werden. Das ist das Ziel einer Initiative der SPD-Kreistagsfraktion, die den Kreistag dazu auffordert, auf seiner nächsten Sitzung einen entsprechenden Beschluss zu fassen. Die Initiative, auf Landwirtschaft ohne Gentechnik zu setzen, reagiert auf die geplante Einrichtung eines Versuchsfeldes zum Genmais MON-810 in Bokel. mehr...

 
 

Finanzausgleich: CDU lässt sich für Selbstverständlichkeit feiern

Das Mehr im kommunalen Finanzausgleich, für das sich die CDU jetzt feiert, gleicht noch niemals zur Hälfte das aus, was seid 2005 die gleiche Landesregierung den Kommunen weggenommen hat, erklären SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzender Claus Johannßen und der Finanzausschussvorsitzender Gunnar Wegener.
Seid 2005 mussten die Kommunen einen Verlust ihrer Finanzzuweisungen von 162 Mio. Euro pro Jahr hinnehmen. Freude darüber, dass jetzt noch nicht einmal die Hälfte zurückkommt, kann da nicht aufkommen, so Johannßen und Wegener.
mehr...

 
 

Daniela Krause-Behrens hat Arbeit im Landtag aufgenommen

Daniela Krause-Behrens, frischgebackene Landtagsabgeordnete für die Region Wesermünde/Unterweser, hat ihre Arbeit im Niedersächsischen Landtag aufgenommen. „Für die SPD-Landtagsfraktion arbeite ich künftig in den Ausschüssen ‚Wissenschaft und Kultur’ sowie ‚Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien’ mit“, berichtet die 38jährige. „Mit dieser Zuordnung wird meinen Kompetenzen und Erfahrungen Rechnung getragen.“ Krause-Behrens ist Diplompolitologin und Journalistin. mehr...

 
 

Unverständnis und Ablehnung stößt bei der SPD-Kreistagsfraktion das Verhalten der CDU

Auf Unverständnis und Ablehnung stößt bei der SPD-Kreistagsfraktion das Verhalten der CDU-Mehrheitsgruppe im Landkreis Cuxhaven bezügl. der Besetzung der Stelle für den Kreisrat Wolfgang Gestering. Wie bekannt, hatte sich die SPD-Fraktion in der letzten Woche dafür eingesetzt, auf die Ausschreibung der Stelle zu verzichten und Wolfgang Gestering erneut für 8 Jahre zum Kreisrat zu wählen. mehr...

 
 

SPD-Kreistagsfraktion beantragt Verzicht auf die Ausschreibung der Stelle des Kreisrates Wolfgang Gestering

Die SPD-Kreistagsfraktion hat für die Kreistagssitzung am 31.01.2007 beim Landrat beantragt, dass der Kreistag den Verzicht auf die Ausschreibung der Stelle des Kreisrates Wolfgang Gestering beschließt. Wolfgang Gestering ist vom Kreistag bis zum 31.07.2007 als Kreisrat gewählt und erfüllt seit vielen Jahren in seiner Funktion als Personal- und Organisationsdezernent eine wichtige Aufgabe in der Führungsmannschaft des Landkreises. Nach Auffassung des SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Claus Johannßen hat Herr Gestering diese Aufgabe zur vollsten Zufriedenheit des Kreistages erfüllt und es wäre fahrlässig, einen leitenden Mitarbeiter mit dieser Kompetenz und Erfahrung nicht weiter mit der Aufgabe zu betreuen. mehr...

 
 

Keine verläßliche Finanzpolitik der CDU-Kreistagsfraktion

Die SPD-Kreistagsfraktion möchte nach den Worten des Fraktionsvorsitzenden Claus Johannßen die Kreisumlage 2007 um 2 Punkte senken. Nach den Worten des Vorsitzenden des Finanzausschusses, Gunnar Wegener, entlastet dies die Kommunen im Kreis um ca. 2,2 Mio. Euro. Nach Auffassung der SPD-Kreistagsfraktion kann der Haushalt des Kreises diese Senkung verkraften, weil er sowohl im abgelaufenen Haushaltsjahr 2006 deutlich besser abschlossen hat als geplant und auch die Haushaltsplanung 2007 von einer deutlichen Senkung des strukturellen Defizits ausgeht. mehr...

 
Spd Kreistagsfraktion 2006
 

Claus Johannßen führt weiterhin die SPD-Kreistagsfraktion

Landkreis Cuxhaven / Bad Bederkesa. Die neuen Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion trafen sich gestern mit dem geschäftsführenden Unterbezirksvorstand zur konstituierenden Sitzung in Bad Bederkesa. Auf Einladung der Unterbezirksvorsitzenden Daniela Krause-Behrens setzte man sich mit dem Kreiswahlergebnis auseinander, wählte den Fraktionsvorstand und diskutierte über die politischen Inhalte der zukünftigen Arbeit im Kreistag. „Unser Ziel, stärkste Fraktion im Cuxhavener Kreistag zu werden, haben wir nicht erreicht. mehr...

 
Anhänger wirbt für den zweiten Bücherbus
 

SPD startet Dachkampagne zur Kommunalwahl 2006

Die SPD im Landkreis Cuxhaven startete jetzt die aufwendige Aktion zur Kommunalwahl 2006. Mit Cartoons des Karikaturisten Heinz Glaasker aus Bokel werden die wichtigsten Ziele, die die SPD realisieren will, dargestellt. So kämpfen die Sozialdemokraten u.a. für die Wiedereinsetzung des zweiten Bücherbusses, für den Ausbau des Tourismus, für die Nutzung der EU-Fördermittel, für die Unterstützung der heimischen Unternehmen, für den Erhalt und Sicherung des Jugendarbeit im Kreis sowie für den Ausbau des Cuxhavener Hafens und die gute Zusammenarbeit mit der Seestadt Bremerhaven. mehr...

 
Für die Wiedereinsetzung des zweiten Bücherbusses
 

Für die SPD kämpfen 86 Kreistagskandidatinnen und -kandidaten

Die Kommunen sind das Fundament sozialdemokratischer Politik. Denn gerade heute kommt es auf die Kommunen an. Sie bilden ein Gegengewicht zur wirtschaftlichen Globalisierung und zur Internationalisierung der Politik. Hier finden Menschen Zusammenhalt und Heimat und können unmittelbar politischen Einfluss nehmen. Die SPD im Landkreis Cuxhaven hat sich viel vorgenommen: Sie will bei der Kommunalwahl am 10. September die stärkste kommunalpolitische Kraft werden. Dafür kämpfen 86 Kandidatinnen und Kandidaten um den Einzug in den neuen Kreistag des Landkreises Cuxhaven. mehr...